Klinikprofil 07974

Asklepios Klinik Wandsbek
Schwerpunktkrankenhaus im Hamburger Osten
Gynäkologie und Geburtshilfe

Krankenhaus bzw. Klinikum

Krankenhaus Ansicht
Asklepios Klinik Wandsbek
Alphonsstr. 14
22043 Hamburg
Telefon (040) 18 18 83 - 0
Telefax (040) 18 18 83 - 4606
Anzahl der Fachabteilungen im Krankenhaus:
11 Fachabteilungen
Anzahl der Betten im Krankenhaus insgesamt:
500 Betten

Unsere Philosophie

Die Gesundheit unserer Patienten liegt uns am Herzen.

Als Mitarbeiter der Asklepios Klinik Wandsbek orientieren wir uns an folgenden Leitlinien:

extern ausgerichtet

  • Wir bieten Menschen eine fachlich kompetente und professionelle Behandlung.
  • Freundlich und aufmerksam vermitteln wir unseren PatientInnen die Akzeptanz ihrer Befindlichkeit, das Gefühl der Geborgenheit und geben sachliche Aufklärung.

intern ausgerichtet

  • Im Rahmen des Behandlungskonzepts stimmen wir Mensch und Technik für eine erfolgreiche Behandlung aufeinander ab.
  • Wir treffen unsere Entscheidungen nachvollziehbar und transparent. Sie basieren auf Teamarbeit, Eigenverantwortung und Meinungsvielfalt.
  • Wir übernehmen die Verantwortung für die uns übertragenen Aufgaben, geben wertschätzende Rückmeldung und stellen uns dem kritischen Dialog.

auf Qualität ausgerichtet

  • Wir reflektieren unsere Arbeit professionell und richten sie auch auf die Anforderungen von morgen aus.
  • Wir erfüllen unseren klar definierten Arbeitsauftrag, sodass die Zusammenführung der Einzelleistungen eine möglichst hoch qualifizierte Klinikleistung ergibt. Wir bejahen kontinuierliche Fortbildung, um unsere Arbeit weiter zu qualifizieren.

auf Kooperation ausgerichtet

  • Wir behandeln Patienten gemäß eines mit allen beteiligten Partnern gut abgestimmten Konzepts.

Klinik

Frau Dr. med. Christiane Thein
Frau Dr. med. Christiane Thein
Fachärztin für Frauenheilkunde
Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin
Gynäkologie und Geburtshilfe
Asklepios Klinik Wandsbek
Alphonsstr. 14
22043 Hamburg
Telefon (040) 18 18 83 - 1463
Telefax (040) 18 18 83 - 1633

Weiterbildungsbefugnis bzw. Fachrichtung der Klinik (Dauer/Monate)

Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Fachärztin/Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
60 Monate
Anzahl der Betten in der Fachabteilung insgesamt:
27
Anzahl der Stationen der Fachabteilung:
2
Anzahl der Betten auf der Intensivstation:
0
Operative therapeutische Maßnahmen pro Jahr:
1.100

Unsere Philosophie

Die Geburtshilfe ist familienorientiert. Entbunden werden Patientinnen ab der 32. SSW oder ab einem Fetalgewicht von 1500gr. Wir verfügen über eine neonatologische Station mit 7 Betten, die von unserem Kooperationspartner, dem katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift, betreut wird. 2009 hatten wir 810 Geburten, Tendenz steigend. Des Weiteren verfügen wir über ein DEGUM II geführtes Ultraschallabor.

Die Gynäkologie verfügt über einen urodynamischen Meßplatz. Urogynäkologische Operationen werden durchgeführt, einschließlich alloplastischer Netze und laparoskopischer Verfahren vorgenommen. Das Ziel der chirurgischen Verfahren ist es, weitestgehend minimalinvasiv zu arbeiten. Die große Carcinomchirurgie wird in der Abteilung durchgeführt. Bezüglich der Versorgung von Mammacarcinomen kooperieren wir mit der plastisch-chirurgischen Abteilung am Hause, so dass sämtliche rekonstruktiven Verfahren möglich sind. Die Operationsfrequenz beträgt > 1.000 Operationen pro Jahr.

Gute, d.h. qualifizierte, motivierte, langfristig tätige, erfahrene Mitarbeiter sind der entscheidende Faktor in unserer Patientenversorgung.

Hochwertige und innovative (exzellente) Medizin: Dies ist für uns die wichtigste Voraussetzung, um eine bestmögliche Versorgung der Patienten sicherzustellen. Um das zu erreichen, wird auf eine gute Infrastruktur, moderne Geräteausstattung sowie optimale Aus-, Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter ganz besonderer Wert gelegt.

Weiterbildung

Weiterbildungsbefugnis bzw. Fachrichtung der Klinik (Dauer/Monate)

Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Fachärztin/Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
60 Monate

Rotationsmöglichkeiten/Kooperationen

Wir verfügen über die Weiterbildungsermächtigung für 60 Monate, während dieser Zeit ermöglichen wir die Rotation in eine onkologische Schwerpunktpraxis, ein pathologisches Institut und eine radiologische Praxis. Im Haus selbst findet die Weiterbildung parallel in der Gynäkologie und Geburtshilfe statt, ein jährliches Gespräch setzt die Ziele, Erwartungen und Angebote für das nächste Jahr fest.

Weiterbildungsplan

Ein Weiterbildungsplan mit quartalsweiser Rotation und Lehrvorgaben besteht.

Innerbetriebliche Weiterbildung

Einmal wöchentlich innerbetriebliche Fortbildung in der Abteilung, monatliche interdisziplinäre Fortbildungen durch alle Abteilungen im Haus, wöchentliche Tumorkonferenzen können von allen Kollegen besucht werden.

Notarztversorgung

Keine Teilnahme der Gynäkologie und Geburtshilfe an der Notarztversorgung.

Forschung

Keine Forschung.

Team

Unser Team
Anzahl der Ärzte insgesamt: 12

Anzahl der Assistenzärzte insgesamt: 6

Unseren Oberärzten bieten wir...

  • eigenständiges Arbeitsfeld
  • angenehmes Arbeitsklima

Von unseren Oberärzten erwarten wir...

  • Profilierung in einem eigenständigen Arbeitsfeld
  • Qualitäten in der Personalführung
  • Teamorientierung
  • organisatorisches Geschick
  • wirtschaftliches Denken und Handeln

Unseren Fachärzten bieten wir...

  • fundierte fachliche Weiterentwicklung

Von unseren Fachärzten erwarten wir...

  • persönliches Engagement
  • den Willen zur Fort- und Weiterbildung

Unseren Assistenzärzten in Weiterbildung bieten wir...

  • einen Operationskatalog, der diesen Namen auch verdient
  • das Erlernen eigenständigen Arbeitens in der sicheren Atmosphäre eines anwesenden Hintergrunddienstes

Von unseren Assistenzärzten in Weiterbildung erwarten wir...

  • schnelle Auffassungsgabe
  • Integration in ein bestehendes Team
  • Interesse am Fach
  • persönliches Engagement in der Weiterbildung

Stellenangebote

Wir suchen aufgrund stetiger Erweiterungen neue Kollegen, die unser Team unterstützen wollen!
Bitte bewerben Sie sich initiativ über folgenden Kontakt!

Frau Antje Cohrs
Telefon (040) 18 18 83 - 2238
Telefax (040) 18 18 83 - 2747
Asklepios Klinik Wandsbek
Alphonsstr. 14
22043 Hamburg

Arbeitsbedingungen

Wochenarbeitszeiten

40 Stunden

Überstunden:

Wir legen großen Wert auf Einhaltung der Arbeitszeiten. Angefallene Überstunden werden durch ein elektronisches Zeiterfassungssystem dokumentiert und in Freizeit ausgeglichen.

Dienstmodell der Oberärzte

Bereitschaftsdienst

40 Std. Regelarbeitszeit 7.30 - 16.00 Uhr
Bereitschaftsdienst Wochentags im Anschluss an Regeldienst 9.30 - 18.00 Uhr, dann Bereitschaftsdienst (Anwesenheit) von 18.00 - 8.00 Uhr.
Freitags Regeldienst 9.30- 18.00 Uhr, dann Bereitschaft bis 9.30 Uhr
WE Samstags Bereitschaftsdienst 9.00 - 9.00 Uhr
Sonntags Bereitschaftsdienst 8.30 - 8.00 Uhr

Dienstmodell der Assistenzärzte

Bereitschaftsdienst

40 Std. Regelarbeitszeit 7.30 - 16.00 Uhr
Bereitschaftsdienst Wochentags im Anschluss an Regeldienst 9.30 - 18.00 Uhr, dann Bereitschaftsdienst (Anwesenheit) von 18.00 - 8.00 Uhr.
Freitags Regeldienst 13.30 - 22.00 Uhr, dann Bereitschaft bis 9.30 Uhr
WE Samstags Bereitschaftsdienst 9.00 - 9.00 Uhr
Sonntags Bereitschaftsdienst 8.30 - 8.00 Uhr

Tarifvertrag

Tarifvertrag: Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte im KAH (TV-Ärzte-KAH)
Weiterbildungstage nach Tarifvertrag: 3

Sonderleistungen

Die Aus-, Fort- und Weiterbildung ist ein zentrales Thema bei Asklepios und gehört zu unseren wesentlichen Grundsätzen. Es ist für Asklepios selbstverständlich, die Mitarbeiter so weiterzubilden, dass sie unsere hohen Qualitäts-Ansprüche erfüllen können. Die Abteilungen verfügen über eigene Weiterbildungsbudgets und Schulungs- und Weiterbildungsveranstaltungen finden regelmäßig statt, um Fachwissen zu erweitern.

Kinderbetreuung

Wir kooperieren mit einer eigenen Kindertagesstätte „Lummerland“ für die „kleinen Asklepiaten“ an unserem Standort.

Ausbildungsangebot für Studenten

Praktisches Jahr und Famulaturen sind ideale Gelegenheiten, den Klinikalltag besser kennen zu lernen. Wir freuen uns, wenn Sie diese Angebote an unserer Klinik wahrnehmen möchten.
Bitte bewerben Sie sich initiativ über folgenden Kontakt!

Frau Kathrin Matzen
Telefon (040) 18 18 83 - 2563
Telefax (040) 18 18 83 - 2747
Asklepios Klinik Wandsbek
Alphonsstr. 14
22043 Hamburg

Das praktische Jahr

Die Absolvierung des PJ ist möglich. Die Universität Hamburg hat uns einen Platz je Tertial zugeteilt.

Aufwandsentschädigungen und andere Leistungen für Famulanten:

Die Famulanten können bei uns in der Klinik das Mittagessen frei einnehmen.

Unterbringungsmöglichkeiten für Famulanten:

Es bestehen leider keine Unterbringungsmöglichkeiten.

Aufwandsentschädigungen und andere Leistungen für PJ-Studenten:

Die PJ-Studenten können bei uns in der Klinik das Mittagessen frei einnehmen.

Unterbringungsmöglichkeiten für PJ-Studenten:

Es bestehen leider keine Unterbringungsmöglichkeiten.

Freizeit- und Kulturangebot

Bilder aus der Stadt
Entfernung zum nächsten Meeresstrand:
73 km
Entfernung zum nächsten alpinen Skilift :
791 km
Entfernung zum nächsten Golfplatz:
8 km
Entfernung zum nächsten internationalen Flughafen:
12 km

Freizeit- und Kulturangebot am Ort

Hamburg - das Tor zur Welt

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist als Stadtstaat ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland und mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands, siebtgrößte der Europäischen Union sowie größte Stadt, die nicht Hauptstadt eines ihrer Mitgliedsstaaten ist.

Als Geburtsort der Hanse im 7. Jahrhundert hat Hamburg bis zum heutigen Tage eine großartige Geschichte sowie wirtschaftliche und kulturelle Entwicklung erlebt.

Besuchen Sie unsere grüne Stadt an der Elbe mit vielen Sehenswürdigkeiten, Geschäften, Theatern und Parks.

Freizeit- und Kulturangebot in der Region

Links zum Freizeit- und Kulturangebot