Klinikprofil 04495

Dr. Becker Kiliani-Klinik

Dr. Becker Kiliani-Klinik
Neurologie, Orthopädie, Neuro-Onkologie
Früh-/Rehabilitation, Diagnostik, Prävention

Dr. Becker – Leben bewegen

Krankenhaus bzw. Klinikum

Krankenhaus Ansicht
Dr. Becker Kiliani-Klinik
Schwarzallee 10
91438 Bad Windsheim
Telefon (09841) 93 - 0
Telefax (09841) 93 - 136
Anzahl der Fachabteilungen im Krankenhaus:
2 Fachabteilungen
Anzahl der Betten im Krankenhaus insgesamt:
256 Betten

Unsere Philosophie

Wir in der Dr. Becker Kiliani-Klinik führen qualitätsgeprüfte Rehabilitationsmaßnahmen für Patienten mit neurologischen (Phasen B, C, D), orthopädischen sowie neuro-onkologischen Erkrankungen durch. Insgesamt 256 Betten stehen etwa 3.700 Patienten jährlich zur Verfügung.

Bei all unserem Tun verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz gemäß des bio-psycho-sozialen Modells – immer mit dem Ziel, unsere Patienten möglichst wieder am Leben teilhaben lassen zu können. Dabei richten wir uns stets nach modernsten Erkenntnissen der Medizin und der Rehabilitationswissenschaften. Wir verwenden ausschließlich bewährte, wissenschaftliche Behandlungs- und Therapiemethoden. Moderne medizinisch-technische Apparaturen und Diagnostik unterstützen unsere hochqualifizierten Mitarbeiter dabei, unsere Patienten bestmöglich zu versorgen.

Das ärztlich geleitete, interdisziplinäre Behandlungsteam trifft sich in regelmäßigen Abständen, um gemeinsam mit dem Patient den Rehabilitationsprozess zu planen, die therapeutischen Maßnahmen aufeinander abzustimmen und sie weiterzuentwickeln. Die Verpflichtung auf Qualitätsgrundsätze ist fest in den diagnostischen und therapeutischen, aber auch in der Verwaltung und den Serviceabteilungen verankert.

Klinik

Herr Dr. Gerald Lehrieder
Herr Dr. Gerald Lehrieder
Facharzt für Neurologie
Sozialmedizin / Verkehrsmedizin
Dr. Becker Kiliani-Klinik
Klinik für Neurologie
Schwarzallee 10
91438 Bad Windsheim
Telefon (09841) 93 - 150
Telefax (09841) 93 - 101

Weiterbildungsbefugnis bzw. Fachrichtung der Klinik (Dauer/Monate)

Chirurgie, Fachärztin/Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
12 Monate
Innere und Allgemeinmedizin, Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin
12 Monate
Neurologie, Fachärztin/Facharzt für Neurologie
24 Monate
Physikalische und Rehabilitative Medizin, Fachärztin/Facharzt für Physikalische
und Rehabilitative Medizin
12 Monate
Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie
12 Monate
Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen
12 Monate
Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
12 Monate

Diplom-Psychologen wird die dreijährige Weiterbildung zur Klinischen Neuropsychologin (GNP)/ zum Klinischen Neuropsychologen (GNP) angeboten.

Anzahl der Betten in der Fachabteilung insgesamt:
155
Anzahl der Stationen der Fachabteilung:
4
Anzahl der Betten auf der Intensivstation:
30
Diagnostische Maßnahmen pro Jahr:
2.500
Operative therapeutische Maßnahmen pro Jahr:
0

Unsere Philosophie

Unsere Neurologie
In unserer neurologischen Abteilung rehabilitieren wir das gesamte Spektrum von neurologischen, neurochirurgischen und neuro-traumatologischen Erkrankungen.

Dabei handelt es sich u. a. um Schlaganfall, Multiple Sklerose, Muskelerkrankungen, Schädel-Hirn-Verletzungen, Entzündungen und Verletzungen des Rückenmarks, Erkrankungen des peripheren Nervensystems einschließlich Guillain Barré Syndrom sowie andere neurologische Erkrankungen wie Epilepsie und Parkinson.

Überwachungspflichtige Patienten werden im Bereich der Phase B-Abteilung behandelt. Die komplette Neuro-Sonologie und Elektrophysiologie befinden sich im Hause, die zerebrale und spinale Bildgebung erfolgen in enger Kooperation mit neuroradiologischen Praxen. Ein reger interdisziplinärer Austausch erfolgt mit unserer orthopädischen Abteilung.

Neurologie kann hier erlernt und erlebt werden. Durch ein breit gefächertes Patientenklientel und durch die längeren Liegezeiten ist die individuelle und ganzheitliche Betreuung der Patienten voll umfassend möglich. Hier können Sie alle gängigen Zusatzverfahren und Diagnostiken (z. B. Neurophysiologie oder Neurosonologie) erlernen. Die Neurorehabilitation ist für die Qualifizierung zum/zur Facharzt/ärztin bestens geeignet und stellt eine solide Basis für die weitere Karriere dar. Eine langfristige Tätigkeit in der Neurorehabilitation ist eine wirkliche Alternative zur Niederlassung.

Wir verfügen über ein interdisziplinäres Netzwerk durch den Verbund innerhalb der Klinikgesellschaft und durch Kooperationen mit zuweisenden Krankenhäusern, niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie Krankenkassen (z. B. Schlaganfallnetzwerk).


Das Team der Neurologie
In der neurologischen Abteilung sind der Chefarzt und die Oberärzte/ärztinnen Fachärzte für Neurologie sowie Psychiatrie und Psychotherapie, die Stationsärzte/ärztinnen befinden sich überwiegend in der Weiterbildung zum Facharzt (m/w) Neurologie. Zum neurologischen Team gehören zudem zwei Fachärzte für Innere Medizin und Kardiologie als Oberärzte.

Selbstverständlich wird das Ärzteteam durch gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter (m/w) im therapeutischen und pflegerischen Bereich ergänzt.

Neben dem Pflegeteam arbeiten wir noch mit folgenden Mitarbeitern (m/w) Hand in Hand: Krankengymnasten, Ergotherapeuten, diplomierte Sportlehrer und Sporttherapeuten, Masseure und Bademeister, Sprachheiltherapeuten, Logopäden sowie Diplom-/Neuropsychologen und Diätberater.

In unseren Teams sind die Arbeitsabläufe klar strukturiert. Seien es die festen Visiten und Besprechungszeiten, die Festlegung von Untersuchungsterminen oder die gut geplanten Aufnahmen und Entlassungen: Unser ärztliches Personal wird durch bestens geplante Abläufe und durch die Mithilfe der übrigen Teammitglieder bei administrativen Aufgaben entlastet.

Weiterbildung

Weiterbildungsbefugnis bzw. Fachrichtung der Klinik (Dauer/Monate)

Chirurgie, Fachärztin/Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
12 Monate
Innere und Allgemeinmedizin, Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin
12 Monate
Neurologie, Fachärztin/Facharzt für Neurologie
24 Monate
Physikalische und Rehabilitative Medizin, Fachärztin/Facharzt für Physikalische
und Rehabilitative Medizin
12 Monate
Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie
12 Monate
Zusatzbezeichnung Rehabilitationswesen
12 Monate
Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
12 Monate

Diplom-Psychologen wird die dreijährige Weiterbildung zur Klinischen Neuropsychologin (GNP)/ zum Klinischen Neuropsychologen (GNP) angeboten.

Team

Unser Team
Anzahl der Ärzte insgesamt: 18
Anzahl der Ärzte in Vollzeit: 5
Anzahl der Ärzte in Teilzeit: 13

Anzahl der Oberärzte: 5
Anzahl der Assistenzärzte insgesamt: 12
Anzahl der Fachärzte unter den Assistenzärzten: 0
Anzahl der Assistenzärzte in der Weiterbildung: 8

Unseren Oberärzten bieten wir...

Spezialisierung in allen neurorehabilitativen Bereichen, Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team, wirtschaftliche Poolbeteiligung, Hintergrund eines Familienunternehmens, leistungsgerechte Vergütung, Fortbildung in fachlicher und persönlicher Hinsicht, strukturierte Arbeitsbedingungen, Promotionsmöglichkeit

Von unseren Oberärzten erwarten wir...

Führungswille und –verständnis, eigenständige Durchführung von Projekten mit Budgetverantwortung, Eigenständigkeit, Kooperationswillen, Teamgeist, Innovationsfreude, interdisziplinäre Offenheit, Qualitätsgesichertes Arbeiten

Unseren Fachärzten bieten wir...

Strukturiertes Arbeiten im multiprofessionellen Team, Zusatzbezeichnung Rehawesen und Sozialmedizin, Interaktivitäten mit der Orthopädie (Schmerzzirkel, Conterganpatienten, Osteologie), Hintergrund eines Familienunternehmens

Von unseren Fachärzten erwarten wir...

Teamfähigkeit, Reflexion des eigenen Tuns, Innovationsfreude, Weiterbildungswille, Identifikation mit unseren Zielen, Beachtung unser qualitätsgesicherten Arbeiten, Freude an der Arbeit mit EDV, Promotionsmöglichkeit

Unseren Assistenzärzten in Weiterbildung bieten wir...

Strukturiertes Arbeiten im multiprofessionellen Team, Zusatzbezeichnung Rehawesen und Sozialmedizin, Interaktivitäten mit der Orthopädie (Schmerzzirkel, Osteologie), Hintergrund eines Familienunternehmens

Von unseren Assistenzärzten in Weiterbildung erwarten wir...

Teamfähigkeit, Reflexion des eigenen Tuns, Innovationsfreude, Weiterbildungswille, Identifikation mit unseren Zielen, Beachtung unser qualitätsgesicherten Arbeiten, Freude an der Arbeit mit EDV, Promotionsmöglichkeit

Bessere Planbarkeit und Flexibilität – ein unvereinbarer Gegensatz?
Bei uns jedenfalls nicht!

Innerhalb der Rehabilitation sind Abläufe und Strukturen besser planbar. Gut für unsere Mitarbeiter, denn dadurch sind ihre Arbeitszeiten geregelter. Und gut für uns, denn als Familienunternehmen fühlen wir uns familiären Werten besonders verpflichtet. Wir bieten Ihnen deshalb flexible Arbeitszeitmodelle an, so dass Sie Familie bzw. Freizeitaktivitäten besser mit dem Beruf vereinbaren können. Das heißt für uns, jeweils Ihre persönlichen und unsere betrieblichen Belange „unter einen Hut zu bekommen“. Vorteil für Sie ist, dass Sie dadurch Ihre Freizeit flexibler gestalten können.

Kurzum: Wir möchten, dass unsere Mitarbeiter zufrieden sind. Denn das wirkt sich letztendlich auch auf die Patienten aus.

Besonderheit bei uns: Überdurchschnittlich viele Mitarbeiter arbeiten in Teilzeitmodellen. Selbst höhere Positionen wie Oberarztstellen, Pflegedienst- oder Therapieleitung sind hiervon nicht ausgeschlossen.

Fort- / Weiterbildung
Wir legen besonderen Wert auf qualifiziertes Personal, das hohe Ansprüche an sich hat. Das schreibt uns schon alleine unser hoher Qualitätsanspruch vor. Die Qualifikation, die Sie mitbringen, Ihre Persönlichkeit und Ihre sozialen Fähigkeiten bilden die Basis für unsere Zusammenarbeit. Darauf bauen wir gemeinsam auf!

Wir bieten motivierten Mitarbeitern zahlreiche attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Auch in der medizinischen Rehabilitation können Sie Ihre Weiterbildung zum Facharzt durchlaufen. Zusätzlich haben Sie bei Eignung in einigen unserer Häuser zusätzlich die Möglichkeit zu promovieren.

Regelmäßige Fort- und interne Weiterbildungen ergänzen unser Portfolio. Im Bereich der Softskills bieten wir des Weiteren standortübergreifende Schulungen durch die interne Personalentwicklung an. Besuche von externen Veranstaltungen sind für uns dabei ebenso selbstverständlich wie Inhouse-Schulungen, die in regelmäßigen Abständen in unseren Häusern durchgeführt werden. Die hohe Interdisziplinarität unserer Häuser gewährleistet dabei ein breites Themenspektrum.

Wir legen großen Wert auf eine professionelle „sprechende Rehamedizin“. Ziel ist dabei immer die Nachhaltigkeit des Rehabilitationsprozesses.

Die Unternehmensgruppe besteht aus insgesamt neun Kliniken mit verschiedensten Indikationen. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung unseres über 30 Jahre lang gewachsenen Unternehmens! Wir fördern aktiv den Wissenstransfer und geben unseren Mitarbeitern regelmäßig die Möglichkeit, mit Mitarbeitern der anderen Häuser in Kontakt zu treten, um so Wissens-Synergien zu nutzen.

Stellenangebote

Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung. Diese wird in der Unternehmenszentrale in Köln von Frau Petra Ommerborn, Tel. 02 21 / 93 46 47-64, bearbeitet.

Aktuelle Stellenangebote der Dr. Becker Kiliani-Klinik finden Sie unter folgendem Link.

Frau Petra Ommerborn
Telefon (0221) 934 647 64
Telefax (0221) 934 647 40
Dr. Becker Kiliani-Klinik
Schwarzallee 10
91438 Bad Windsheim

Arbeitsbedingungen

Wochenarbeitszeiten

38,5 Stunden

Dienstmodell der Oberärzte

Rufbereitschaftsdienst
Anzahl der Oberarztdienste pro Monat: 4

Dienstmodell der Assistenzärzte

Bereitschaftsdienst
Anzahl der Assistenzarztdienste pro Monat: 3

Tarifvertrag

Tarifvertrag: Hausinterne Vergütungsvereinbarung
Weiterbildungstage nach Tarifvertrag: 5

Sonderleistungen

Zulagen für Sonderaufgaben und -Qualifikationen

Kinderbetreuung

Mitarbeiter haben die Möglichkeit, im eigenen Kinderhort der Klinik, ihre Kinder während der Arbeitszeiten betreuen zu lassen.

Ausbildungsangebot für Studenten

Wir freuen uns auf Famulaturbewerbungen! Bitte bewerben Sie sich initiativ über folgenden Kontakt!

Frau Petra Ommerborn
Telefon (0221) 934 647 64
Telefax (0221) 934 647 40
Dr. Becker Kiliani-Klinik
Schwarzallee 10
91438 Bad Windsheim

Freizeit- und Kulturangebot

Bilder aus der Stadt
Bilder aus der Region
Entfernung zum nächsten Meeresstrand:
700 km
Entfernung zum nächsten alpinen Skilift :
350 km
Entfernung zum nächsten Golfplatz:
1 km
Entfernung zum nächsten internationalen Flughafen:
60 km

Freizeit- und Kulturangebot am Ort

Leben und Arbeiten im Herzen Frankens!
Die Stadt Bad Windsheim liegt mitten im Herzen Frankens und ist eingebettet in die Naturparks Steigerwald und Frankenhöhe. In der herrlichen Mittelgebirgsgegend lockt unter anderem auch die attraktive Berglandschaft der Fränkischen Schweiz. Das sichert ihren Bewohnern und Gästen eine Vielzahl von Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Bad Windsheim selbst besticht mit seiner Frankentherme mit ihrem umfangreichen Saunapark und einer attraktiven Wellness- und Kosmetikabteilung, Garten-Atrien und dem wohltemperierten Salzsee, der mit dem Toten Meer vergleichbar ist. Auch das 50 Hektar große Fränkische Freilandmuseum mit seinen zahlreichen Ausstellungen, Handwerksvorführungen und das Freilandtheater sorgen für gute Unterhaltung. Der Kurpark, eine Minigolfanlage, Tennisplätze, ein Fitness-Center, ein Freibad und die Naturseen in der näheren Umgebung laden ebenso zum Erholen und Entspannen ein wie die etlichen Rad-, Wander- und Nordic-Walking-Wege in den umgebenden Weinbergen mit ihren Gaststätten und Weinstuben. Des weiteren befindet sich hier einer der schönsten 18-Loch-Golfplätze Frankens. Der Kur- und Quellort beherbergt drei Grundschulen, eine Hauptschule, ein Gymnasium, eine Berufsschule, zwei Förderzentren und eine Wirtschaftsschule.

Freizeit- und Kulturangebot in der Region

Das mittelfränkische Städtchen lebt aber nicht nur von seiner idyllischen Lage mitten im Grünen, sondern ist auch durch seine günstige Lage attraktiv: In etwa einer Dreiviertelstunde erreichen Sie sowohl Nürnberg mit dem Auto, eine Stunde dauert jeweils die Zugfahrt.

Links zum Freizeit- und Kulturangebot