Klinikprofil 3068

m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn

m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn
Spezialisierte Akutmedizin und Medizinische Rehabilitation
Fachabteilung für Neurologie

Krankenhaus bzw. Klinikum

Krankenhaus Ansicht
m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn
Wörnerweg 30
83670 Bad Heilbrunn
Telefon (08046) 18-1127
Telefax (08046) 18-1117
Anzahl der Fachabteilungen im Krankenhaus:
4 Fachabteilungen
Anzahl der Betten im Krankenhaus insgesamt:
340 Betten

Unsere Philosophie

Die spezielle Akutmedizin und die medizinische Rehabilitation in der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn basieren auf ganzheitlichen medizinisch-therapeutischen Konzeptionen.

Nach umfassender Diagnostik stellt der betreuende Arzt ein auf Ihr ganz spezielles Krankheitsbild ausgerichtetes Behandlungs- und Therapieprogramm zusammen.

Sie werden bei uns von qualifizierten Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften betreut, die Ihnen kompetent und verständnisvoll Hilfestellungen geben, damit Sie wieder Kraft und Lebensfreude schöpfen können.

Wichtiger Bestandteil unseres ganzheitlichen Betreuungskonzeptes ist ein umfangreiches Freizeit- und Kulturprogramm. Die Hauszeitung „Freizeit“ informiert Sie über die vielfältigen Möglichkeiten zur Unterhaltung und kreativen Anregung.

Die Fachklinik liegt im naturbelassenen Loisachtal nahe Bad Tölz. Das milde Reizklima unterstützt den Genesungsprozess und wirkt positiv auf Körper, Geist und Seele. Die Region bietet zahlreiche Wander- und Spazierwege mit Blick auf die oberbayrischen Voralpen.

Die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn bietet Ihnen umfassende stationäre und ambulante Behandlungsmöglichkeiten im Konzept eines modernen Gesundheitszentrums.

Zu unserem interdiszliplinären Team zählen

  • Fachärzte für Orthopädie, Neurologie, Innere Medizin, Chirurgie, Allgemeinmedizin, Physikalische und Rehabilitative Medizin
  • Physiotherapeuten
  • Osteophaten
  • Masseure
  • Diplom-Sportlehrer
  • Sportmediziner
  • Pflegekräfte
  • Ergotherapeuten
  • Sprachtherapeuten
  • Diplom-Psychologen
  • Psychologische Physiotherapeuten
  • Diplom-Sozialpädagogen
  • Ernährungs- und Diabetesberater sowie
  • MitarbeiterInnen in Hotellerie und Service


Seit über 25 Jahren helfen wir unseren Patienten, Krankheiten zu überwinden, verlorene Lebensqualität zurückzugewinnen und neue Kräfte für eine Zukunft zu entdecken.

Mit qualitativ hochwertiger Medizin, bewährten und erfolgreichen Therapien, umsichtiger Pflege und langjährig erfahrenen, qualifizierten Mitarbeitern lösen wir diese oft schwierigen Aufgaben.

Eine persönliche Betreuung jedes Einzelnen, die Berücksichtigung der Besonderheiten der jeweiligen Erkrankung, eine darauf abgestimmte, individuelle Behandlung und Therapie sowie regelmäßige Überprüfungen der erreichten Fortschritte prägen unsere Arbeit. Die Grundlage dafür bilden die interdisziplinäre Ausrichtung unserer Klinken und Gesundheitszentren sowie unsere medizinischen Erfahren uns unser Wissen.

Unsere Patienten, aber auch den Kostenträgern gibt dies seit Jahrzehnten die Sicherheit und das Vertrauen für eine erfolgreiche Behandlung.

Und wo immer sich die Möglichkeit vernetzter Versorgungs- und Behandlungskonzepte mit niedergelassenen Ärzten, Akut-Krankenhäusern und Nachsorge-Einrichtungen bietet, nutzen wir dies ebenso wie die seit Jahren bestehenden Kooperationen mit Universitätskliniken, Forschungseinrichtungen und anderen Institutionen.

Klinik

Herr Dr. med. Peter Bader
Herr Dr. med. Peter Bader
Facharzt für Neurologie
Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Fachabteilung für Neurologie
m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn
Wörnerweg 30
83670 Bad Heilbrunn
Telefon (08046) 18-4116
Telefax (08046) 18-4083

Weiterbildungsbefugnis bzw. Fachrichtung der Klinik (Dauer/Monate)

Neurologie, Fachärztin/Facharzt für Neurologie
24 Monate
Anzahl der Betten in der Fachabteilung insgesamt:
120
Anzahl der Stationen der Fachabteilung:
5
Anzahl der Betten auf der Intensivstation:
0
Behandlungsfälle pro Jahr stationär:
1.709
Behandlungsfälle pro Jahr ambulant:
41

Unsere Philosophie

Die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn ist spezialisiert auf die Rehabilitation neurologischer Patienten. Von der Frührehabilitation Schwerstkranker (Phase B) über die weiterführende Rehabilitation (Phase C) bis hin zur Anschlussheilbehandlung (Phase D) ist es unser Ziel, mit einer möglichst früh einsetzenden Weiterbehandlung die Folgen neurologischer Erkrankungen zu lindern. Wir setzen dabei die im Akutkrankenhaus begonnene Behandlung fort und beginnen mit einem interdisziplinären Therapieprogramm, das individuell auf das entsprechende Krankheitsbild abgestimmt ist. Nicht bei allen neurologischen Krankheitsbildern können die Krankheitsfolgen vollständig beseitigt werden. In diesen Fällen trainieren wir unter Einbezug der verbliebenen Fähigkeiten neue Verhaltensweisen, die Verlorengegangenes möglichst weitgehend ersetzen. Wir wollen damit unseren Patienten eine Rückkehr in ihr gewohntes Lebensumfeld ebenen. Damit beziehen wir individuell auch die Angehörigen ein.

Bei all Ihrem Tun orientiert sich die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn mit einem hoch qualifizierten Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegekräften an höchsten medizinischen Qualitätsstandards, an neusten wissenschaftlichen Leitlinien und den sozialgesetzlichen Grundsätzen „Rehabilitation vor Pflege“ und „Vorrang der besonderen Belange behinderter und chronisch kranker Menschen“. Daneben kann die neurologische Abteilung auf das interdisziplinäre Angebot der Klinik, die Orthopädie, die Innere Medizin, die Nephrologie und das Zentrum für Diabetes- und Stoffwechselerkrankungen zurückgreifen. Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen.

Weiterbildung

Weiterbildungsbefugnis bzw. Fachrichtung der Klinik (Dauer/Monate)

Neurologie, Fachärztin/Facharzt für Neurologie
24 Monate

Weiterbildungsplan

Facharzt für physikalische und rehabilitative Medizin:
In den Fachbereichen Orthopädie, Neurologie und Innere Medizin steht ständig jeweils ein Arbeitsplatz für die Facharztweiterbildung zur Verfügung. Somit befinden sich jedes Jahr 3 Assistenzärzte in der Rotation und Ausbildung zum Facharzt.

Facharzt für Neurologie:
Durch die Mitwirkung in der Abteilung Neurologie werden die Zeiten als Assistenzarzt in der Neurologie angerechnet.
Es besteht eine Rotations-Kooperation mit dem Klinikum München-Ost.

Innerbetriebliche Weiterbildung

Jedes Jahr organisieren die medizinischen Verantwortlichen einen Weiterbildungsplan, der für die komplette Belegschaft der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn öffentlich zur Verfügung steht. Die Teilnahme steht somit allen Mitarbeitern frei zur Verfügung.

Darüber hinaus organisieren die medizinischen Fachbereiche und Ressorts Abteilungsspezifische Weiterbildungsinhalte mit namhaften Referenten.

Notarztversorgung

In der m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn steht ein Notfallteam aus Notarzt und Notfallpflegern zur Verfügung. In Notfällen erreichen diese jeden Punkt im Haus innerhalb von 3 Minuten nach Alarmierung.

Die m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn nimmt nicht an der Notarztversorgung im Landkreis teil.

Forschung

Hier finden Sie Informationen zum Thema Forschung und Wissenschaft.

Team

Anzahl der Ärzte insgesamt: 9
Anzahl der Ärzte in Vollzeit: 9
Anzahl der Ärzte in Teilzeit: 0

Anzahl der Oberärzte: 2
Anzahl der Assistenzärzte insgesamt: 6
Anzahl der Fachärzte unter den Assistenzärzten: 5
Anzahl der Assistenzärzte in der Weiterbildung: 1

Unseren Ärzten bieten wir...

Unsere engagierten, hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für uns das größte Kapital. Wir lassen Freiräume für ihre Persönlichkeitsentwicklung, fördern ihre fachlich überzeugende Kompetenz und eröffnen ihnen berufliche Entwicklungschancen in der Unternehmensgruppe. Wir bringen ihnen Wertschätzung und Respekt durch die Übertragung verantwortlicher, eigenständiger Erfüllung von Aufgaben entgegen. Alle hierarchischen und fachlichen Ebenen arbeiten offen und vertrauensvoll zusammen. Diese Teamarbeit ist stets geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und transparenter, zeitnaher Kommunikation. Das Denken ist dabei geprägt von der Bereitschaft zu vorurteilsfreiem und unbürokratischem Handeln, persönlicher Flexibilität und dem Wunsch nach konstruktivem Infragestellen und Verbessern bestehender Abläufe. Alle Mitarbeiter sind aufgefordert, sich auch arbeitsplatzübergreifend am Entwicklungsprozess des Unternehmens aktiv zu beteiligen.

Von unseren Ärzten erwarten wir...

Von unseren Mitarbeitern erwarten wir die Bereitschaft zu ständigem Weiterlernen, zum Mittun und produktive Neugier. Wir möchten, dass sie unsere Beziehungen im Klinik-Umfeld auch als Kundenbeziehungen betrachten und ihr Handeln an den Erfordernissen unserer Partner ausrichten. Im Verhalten gegenüber unseren Patienten wünschen wir uns die gebotene Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und den ihnen gebührenden Respekt. Im Verhalten gegenüber dem Unternehmen erwarten wir den jederzeit notwendigen persönlichen Einsatz, um den Bestand des Unternehmens zu sichern.

Stellenangebote

Wir suchen immer neue Kollegen, die unser Team unterstützen! Bitte bewerben Sie sich initiativ über folgenden Kontakt!

Herr Alexander Heim
Telefon (08046) 18-1127
Telefax (08046) 18-1117
m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn
Wörnerweg 30
83670 Bad Heilbrunn

Aktuelle Stellenangebote für Ärzte

zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit

Assistenzärztin/Assistenzarzt in Weiterbildung
Physikalische und Rehabilitative Medizin, Fachärztin/Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin
Chirurgie, Fachärztin/Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Sie verstärken unser Team, das Ihnen eine umfassende und strukturierte Weiterbildung mit langfristigen Perspektiven anbietet. Die fachübergreifende Fortbildung mit Anerkennung durch die Ärztekammer basiert auf den Weiterbildungsermächtigungen:

  • Volle Weiterbildung Physikalische und Rehabilitative Medizin (WO 93 und 2004 voll)
  • Orthopädie (WO 93 2 Jahre, WO 2004 18 Monate beantragt)
  • Volle Weiterbildung Sozialmedizin (WO 93 1 Jahr voll, WO 2004 voll)
  • Volle Weiterbildung Spezielle Schmerztherapie (WO 93 1 Jahr, WO 2004 voll)
  • Volle Weiterbildung Diabetologie (2 Jahre)
  • Innere Medizin (2 Jahre)
  • Neurologie (2 Jahre)

Wir bieten Ihnen ein gegliedertes Einarbeitungskonzept unter fachlicher Supervision, die Förderung und finanzielle Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungen sowie Hospitationsmöglichkeiten und Rotation in anderen Verbund- und Kooperationskliniken.

Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung und arbeiten in einem kooperativen Arbeitsumfeld bei geregelten Arbeitszeiten mit geringer Dienstbelastung.

Die Klinik liegt im Herzen des Landkreises Bad Tölz-Wolfratshausen und ist von München schnell und einfach per Pkw zu erreichen.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Ärztliche Direktor Dr. Udo Gieler unter der Rufnummer 08046-18-4117 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Arbeitsbedingungen

Wochenarbeitszeiten

38,5 Stunden

Die Arbeitszeit beträgt durchschnittlich 38,50 Stunden pro Woche.

Die Ärzte verpflichten sich, ihre volle Arbeitskraft im Interesse der Gesellschaft einzusetzen. Die tatsächliche Arbeitszeit richtet sich jeweils nach den betrieblichen Erfordernissen.

Die Ärzte sind grundsätzlich verpflichtet, Mehr-, Nacht-, Samstags-, Sonn- sowie Feiertagsarbeit, Schichtarbeit und (Ruf-)Bereitschaftsdienst zu leisten.

Die tägliche Arbeitszeit richtet sich nach den betrieblichen Erfordernissen. Falls erforderlich ist auch über die betriebsübliche Arbeitszeit hinaus zu arbeiten. Insbesondere besteht kein Anspruch auf eine gleichmäßige Verteilung der Arbeitszeit auf Arbeitstage und auf eine bestimmte Anzahl von Arbeitstagen pro Woche, es sei denn dies ist ausdrücklich schriftlich vereinbart. Die jeweilige Personaleinsatzplanung erfolgt grundsätzlich bedarfsorientiert. Die tatsächliche Arbeitszeit kann deshalb zwischen und innerhalb der einzelnen Planungszeiträume schwanken.

Dienstmodell der Oberärzte

Rufbereitschaftsdienst
Anzahl der Oberarztdienste pro Monat: 7

Arbeitsbeginn ist grundsätzlich um 08:00 Uhr
Arbeitsende je nach Arbeitsanfall zwischen 17.00 und 18.00 Uhr
Freitags grundsätzlich bis 16.00 Uhr

Dienstmodell der Assistenzärzte

Bereitschaftsdienst
Anzahl der Assistenzarztdienste pro Monat: 2

Arbeitsbeginn ist grundsätzlich um 08:00 Uhr Arbeitsende je nach Arbeitsanfall zwischen 17.00 und 18.00 Uhr
Freitags grundsätzlich bis 16.00 Uhr

Tarifvertrag

Tarifvertrag: Marburger Bund - Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte Deutschlands und dem Verband der Privatkrankenanstalten in Bayern e.V.
Weiterbildungstage nach Tarifvertrag: 5

Sonderleistungen

Zusätzliche Fortbildungstage: 5 Tage für Assistenzärzte, 10 Tage für Oberärzte.

Kinderbetreuung

Keine Kooperation.

Ausbildungsangebot für Studenten

Wir freuen uns immer über Studenten, die bei uns ausgebildet werden wollen! Bitte bewerben Sie sich initiativ über folgenden Kontakt!

Herr Alexander Heim
Telefon (08046) 18-1127
Telefax (08046) 18-1117
m&i-Fachklinik Bad Heilbrunn
Wörnerweg 30
83670 Bad Heilbrunn

Famulatur

Aufwandsentschädigungen und andere Leistungen für Famulanten:

Möglich

Unterbringungsmöglichkeiten für Famulanten:

Möglich

Freizeit- und Kulturangebot

Entfernung zum nächsten Meeresstrand:
470 km
Entfernung zum nächsten alpinen Skilift :
6 km
Entfernung zum nächsten Golfplatz:
7 km
Entfernung zum nächsten internationalen Flughafen:
100 km

Freizeit- und Kulturangebot am Ort

Kräuter- und Erlebnispark Bad Heilbrunn
Der Kräuter-Erlebnis-Park mit seinem vielfältigen, beschilderten Pflanzenreichtum und seinen Erlebniszonen lädt Groß und Klein zum Spazierengeghen und Verweilen ein. Für Gruppen und Einzelpersonen bieten wir ab Mai bis November Führungen an. Erleben Sie die Vielfalt der Wild- und Gartenpflanzen, Kräuter, Blumen, Sträucher und Bäume in einer abwechslungsreichen Führung zwischen Information, Magie, Entspannung und Erleben mit allen Sinnen. Tauchen Sie ein in unseren Park mit

  • vielen bunten Blüten
  • zwei murmelnden Bachläufen mit Barfußbereich
  • einem Biotop-Weiher
  • einem "Zauberwald"
  • dem Teelabyrinth
  • einer Wildstrauchhecke
  • Kräuterterrassen
  • Barfußbereich
  • Beobachtungsturm mit Rutsche für die Kinder
  • einem Bienenhotel
  • einem geobiologischen Lehrpfad
  • dem Hexenkreis mit Kräutersonne und vielem mehr ...


Natursommer im Loisachtal
Die drei Loisachtalgemeinden Bad Heilbrunn, Benediktbeuern und Kochel am See bieten in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Umwelt und Kultur im Kloster Benediktbeuern ein ganz besonderes Natur-Erlebnis-Programm an:

  • Heilkräuterführungen,
  • Entdeckungsreise durchs Moos,
  • Dschungeltrip im Moorwald,
  • Tümpelsafaris,
  • Bergwaldführungen mit dem Förster,
  • Schwammerlsuche,
  • Sensenmähkurse,
  • Vogelstimmenführung mit dem Meister der Nachahmung,
  • lebendige Dämmerstunde - Wildtierbeobachtung,
  • Kobolde der Nacht - Fledermausbeobachtung,
  • zu den Dinos - Reise durch die Erdgeschichte,
  • mit Kräutern genießen im Kräuter-Erlebnis-Park,
  • Raubritter am Seeufer,
  • Brain-Walking


Klettergarten Bad Heilbrunn (ca. 1 km)
Das Klettergebiet Bad Heilbrunn ist ein ehemaliger Steinbruch, der Betrieb wurde allerdings schon vor ewigen Zeiten eingestellt und so hat die Natur die hässlichen Wunden des Abbaus längst wieder geschlossen. Übrig geblieben ist ein kleines Tälchen, das sich von West nach Ost in den NW-Hang des Enzenauer Kopfes schiebt.


Freizeit- und Kulturangebot in der Klinik
Neben qualifizierter Medizin, Therapie und Pflege, bietet Ihnen unser monatliches Hausprogramm „Freizeit“ abwechslungsreiche Freizeitangebote. Vorträge, Konzerte, Filmabende und Kreativ-Kurse sorgen für Abwechslung und Unterhaltung, sprechen Geist und Seele an und geben Impulse neue Aktivitäten.

Therapiefreie Zeit zum Erlebnis machen, ist unser Motto. Nehmen Sie die Angebote und Anregungen an. Was spricht gegen die Teilnahme am Kreativkurs oder am Kabarett-Abend. Verkriechen Sie sich nicht im Zimmer, sondern nutzen Sie die Cafeteria, die Leseecke oder den Filmabend für Gespräche und Kontakte. Wir freuen uns, wenn Sie sich aktiv an und in der „Freizeit“ beteiligen und somit die Fachklinik zu einem lebendigen Ort der Genesung und Begegnung machen.

Freizeit- und Kulturangebot in der Region

Alpamare Bad Tölz (ca. 9 km)
Entdecken Sie Spiel, Spaß und Spannung, Wellness und Erholung – das alles und noch viel mehr bietet Ihnen ein Tag im Alpamare! Hier kann man sich auf Europas längsten Rutschen austoben, Fun & Action in der geilen Indoor-Surfanlage erleben, entspannen in den Tölzer Thermen, Körper und Seele etwas Gutes tun und in der Jodsole grüne Energie tanken, als Familie von attraktiven Family-Rabatten profitieren, im saubersten Bad Deutschlands den Alltag hinter sich lassen oder im Restaurant Bel’Mare coole Drinks und gesunde Köstlichkeiten genießen.


Blomberg (ca. 4 km)
Im Winter: Skigebiet, Winterrodelbahn, Winterwandern
Im Sommer: Sommerrodelbahnen, Vergnügungspark, Wandergeibet, Sportangebote, Veranstaltungen


Herzogstandbahn (ca. 26 km)
In 2 Kabinen vom Walchensee (800 m ü.M.) auf den Fahrenberg (1600 m ü.M.)


Augsburg
Das mehr als 2000 Jahre alte Augsburg gehört neben Trier und Kempten zu den drei ältesten Städten Deutschlands und ist die drittgrößte Stadt Bayerns. Die Römergründung im Jahr 15 vor Christus am Zusammenfluss von Lech und Wertach spielte insbesondere im Zeitalter der Renaissance, des Rokoko und der Industriealisierung eine europaweite Rolle. Der Handelsherr Jakob Fugger, der Komponist Leopold Mozart und der Schriftsteller Bert Brecht sind berühmte Söhne der Stadt.


Bad Tölz (ca. 8 km)
Der Name Tölz tauchte urkundlich erst um 1180 mit den Schreibweisen Tollnze, Töllntze forum, Toelnz auf. Förmliches Marktrecht (Bannmarkt, Recht auf Bürgeraufnahme) bekam Tölz 1331 durch Kaiser Ludwig den Bayern verliehen. Im 13. und 14. Jahrhundert entstanden Handwerksbetriebe, u. a. Kalkbrenner und Flößer.


Braunecker Bergbahn (ca. 17 km)
Bereits in den 1920er Jahren wurde das Brauneck in Zeitungsbeiträgen mit der Überschrift "Skifahrten in den Lenggrieser Bergen" beschrieben. Heute ist das Brauneck ein Erholungs- und Urlaubsgebiet mit internationalem Renomée. Sowohl Skifahrer als auch Bergwanderer finden hier ein wahres Bergparadies in unberührter Natur, aber mit allen sportlichen Möglichkeiten.

1952 wurde der Grundstein für unseren Erfolg gelegt und die Brauneck Bergbahn GmbH Lenggries gegründet. Bald darauf schwebten die ersten Gondeln der Seilbahn sanft in Richtung Gipfel und erschlossen das einmalig schöne Gebiet für unsere Gäste aus aller Welt. Seit ihrem Einstand vor mehr als 50 Jahren kann die Brauneck Bergbahn auf eine lange und beständige Erfolgsgeschichte zurückblicken.


Starnberger See (ca. 21 km)
Für Einheimische oder Gäste, die Region um Starnberg - "das Mekka im Süden" - zwischen München und den Bergen ist Idylle pur.


Trimini – Das Bad am Kochelsee (ca. 17 km)
Das Familien- und Erlebnisbad direkt am Kochelsee im 2-Seenland am Herzogstand


Garmisch-Partenkirchen (47 km)
Garmisch-Partenkirchen berührt dich - mit seiner Ursprünglichkeit, seiner Lebendigkeit und seinem bayerischen Charme. Mit jedem Schritt entdeckst du mehr von der Vielfalt, die dir dieser Ort zu bieten hat: Historische Sehenswürdigkeiten, attraktive Ausflugsziele, Kunst und Kultur, spannende Veranstaltungen und jede Menge Sport und Wellness. Plus: An 365 Tagen im Jahr Bummeln, Shoppen, Schlemmen. Ein Konzert besuchen. Oder den ganz persönlichen Lieblingsplatz finden.


Kloster Benediktbeuern (ca. 8 km)
Das Kloster Benediktbeuern ist eine ehemalige Abtei der Benediktiner und heute eine Niederlassung der Salesianer Don Boscos in Benediktbeuern in Bayern in der Diözese Augsburg unweit des Kochelsees.


Ferienregion Tegernsee (ca. 23 km)
Der Tegernsee liegt rund 50 km südlich von München in den Bayerischen Alpen. Er ist ein beliebtes Ausflugs- und Fremdenverkehrsziel. Er zählt zu den saubersten Seen Bayerns!


Isar Kinocenter & Capitoltheater (ca. 10 km)
Jede Woche die neusten Streifen im Isar Kinocenter in Bad Tölz

Links zum Freizeit- und Kulturangebot